Mühlenzauber im Schatten der Eichen

Erluitle und andere Wesen gehören untrennbar zur Limes-Region.

Kommen Sie mit auf eine Wanderung zu den märchenhaften Spuren aus der Zeit, in der die Höhen des Schwäbischen Waldes besiedelt wurden.

Erleben Sie die zauberhafte Romantik der alten Mühlen und lassen Sie sich von den fantastischen Geschichten begeistern.

 

Die Autorin Sylvia Bäßler liest unterwegs aus ihrem Roman „Im Schatten der Eichen“.

 

Die Naturwerkstatt der Galttenzainbachmüle hat auch geöffnet.

 

Zum Abschluss probieren wir an der Glattenzainbachmühle einige der Leckereien, die schon unsere Vorfahren liebten: Limeswickel, Quittensirup, Onser Brot und Wildkräuterbutter. 

Termin wählbar

Toureninformation:

Zeit:

14 Uhr – ca 17 Uhr

 

Ausrüstung:

*  nur bedingt kinderwagentauglich

*  feste Schuhe

*  wettergerechte Kleidung

 

Treffpunkt:

 Murrhardt-Kirchenkirnberg, Parkplatz Gemeindehalle, Kaltwaldstraße 3

 

Veranstalter:

Naturparkführerin Ruth Bohn

 

Anmeldung:

ab 15 Personen möglich

bei Ruth Bohn

Tel. 07184/2198,

Mail: bohn@die-naturparkfuehrer.de

 

Kosten:

 Erwaschsene 12 €,   Kinder 6 €

 (inkl. Verkostung  und Getränk)