Mühle, Mäuse und Märchen

Den Geheimnissen der alten Voggenbergmühle auf der Spur

 

Bei herrlichem Frühlingswetter starten wir gut gelaunt mit der Naturparkführerin Ruth Bohn zu einer spannenden Abenteuertour rund um die alte Voggenbergmühle.

Hier gibt es viel zu entdecken und manches Geheimnis zu lüften. 

In Geländespielen erforschen wir die sagenumwobene Welt der Mühle und des Mühlbachs.

Wir folgen den Spuren von Korn, Mehl und weißen Leinensäcken und tauchen ein in die geheimnisvolle Welt des Müllers.

In lustigem Beisammensein klingt der Tag schließlich mit einem eigens vom Müller vorbereiteten köstlichen Mühlenessen langsam aus.

Diesen herrlichen Tag wird so schnell niemand vergessen.

 

Termin wählbar

Toureninformationen:

Zeit:

14 Uhr – ca 17 Uhr

 

Ausrüstung:

*  nur bedingt kinderwagentauglich

* feste Schuhe

* wettergerechte Kleidung

 

Treffpunkt:

 

Alfdorf-Voggenbergmühle, Voggenbergmühle 3

 

Veranstalter:

Naturparkführerin Ruth Bohn

mit Imkerei Meyer Voggenbergmühle

 

Anmeldung:

ab 15 Personen möglich

bei Ruth Bohn

Tel. 07184/2198,

Mail: bohn@die-naturparkfuehrer.de

 

Kosten:

 Erwaschsene 18 €,   Kinder 9 €

 (inkl. Mühlenessen  und Getränk)

 

Zusatztermine:

Kindergeburtstage auf Anfrage